Djembe Trommel Kauf Tipps & Afrikanische Trommel Beratung

Djembe Art Trommmel Beratung, Gavin & Martina Grosvenor

Wir unterstützen Dich mit Herz & Verstand

Trommeln ist unser Leben. Es hat uns im Laufe der Jahre mit so unendlich vielen wunderbaren Menschen zusammen gebracht ohne die unser Leben nie so verlaufen wäre wie es ist. Dafür empfinden wir große Dankbarkeit und tiefen Respekt. Wir möchten mit unserer Arbeit etwas zurück geben und die Gemeinschaft von Menschen fördern, die sich treffen um Musik miteinander zu machen.

Ausführliche Kaufberatung

Djembe Art Trommel Beratung mit Martina
Frag Martina für Details zu Produkten, Instrumenten, Rechnungen, Lieferadressen, Versandkosten, oder Sonstiges. Wir stehen Dir auch über E-Mail und Telefon mit unserer Erfahrung und unserem Know How beratend zur Seite. Die individuelle Lieblingstrommel sollte ja nicht nur akustisch und optisch gefallen, sondern wie ein gut passender und bequemer Schuh allen persönlichen Vorlieben entsprechen. Wir geben genaue Auskünfte über Verarbeitung und Klang einzelner Trommeln und können auch Detailfotos mailen. Jeder Djembe legen wir eine Pflegeanleitung mit allen nötigen Tipps für eine lange Lebensdauer bei. Weitere Fragen beantworten wir sehr gerne. Nimm Kontakt zu uns auf:
Email Djembe Artmartina@djembe-art.de          

Fon Djembe Art +49(0)2605 8495695

Djembe Art Trommeln, Professionelles Tuning

Trommelbau Fachberatung


Frag Gavin wenn es um den Trommelbau, oder die Trommelpflege, Nachspannen & Stimmen oder um Reparaturen geht. Gavin gibt Dir Hilfestellung zu Fellwechsel, erklärt dir welches Fell sich für Deine spezielle Trommel am besten eignet und wie die unterschiedlichen Felle klingen. Er erklärt Dir die Unterschiede und Vorzüge einzelner Taue und gibt auch gerne Tipps bei Ring- und Werkzeugbedarf.
Nimm Kontakt zu uns auf:
Email Djembe Artgavin@djembe-art.de         

Fon Djembe Art +49(0)2605 8495695

 

Nachspannen & Nachstimmen


Wir spannen Deine bei uns gekaufte Trommel gerne auch noch nach Jahren kostenlos nach. Dazu bitte vorher einen Termin mit uns vereinbaren. Wer seine Djembe oder eine andere afrikanische Trommel selbst nachspannen möchte, findet unter Know-How eine detailierte Spannanleitung. Wir bitten um Verständnis, dass unser kostenloser Nachspannservice nicht für Händler oder Großkunden, wie Schulen oder Sammelbesteller, gilt. In diesen Fällen müssen wir das Nachspannen mit 10 Euro pro Trommel berechnen.

Wie findest Du die geeignete Djembe?


Wenn Du Deine Djembe Trommel Kategorie gewählt hast, findest Du über der Abbildung jeder Trommel den Einsatzbereich, das Herkunftsland und die Holzart. Unter der Abbildung die Artikelnummer, den Bestellbutton und den Preis mit den Versandkosten. Rechts von der Abbildung findest Du die Klangbeschreibung, die Verarbeitung, die Taubezeichnung, die Maße und die Besonderheiten.

Wir stehen Dir gerne bei der Auswahl Deiner persönlichen Lieblings-Djembe mit Rat und Tat zur Seite und helfen mit unserem ganzen Know How. Wir handeln hauptsächlich mit ausgewählten Einzelstücken und unser Angebot im Internet wird täglich aktualisiert. Wenn auf der Abbildung zu einer Artikelnummer nur eine einzige Trommel zu sehen ist, dann gibt es dieses Instrument in unserem Shop nur ein einziges Mal. Bei einer Bestellung erhält man genau die Ware, die abgebildet und beschrieben ist. Eine Ausnahme machen wir bei Djembes der 1 und 2 Sterne Klasse, die in Gruppenfotos abgebildet sind. Dort erhält man eine der Abbildung ähnliche Djembe. Djembé Art Trommel Qualität

 

Deine Djembe Trommel Checkliste


Damit Du Deine persönliche Lieblings-Djembe ganz leicht finden kannst, empfehlen wir nach den folgenden Auswahlkriterien vorzugehen. Entscheide selbst, in welcher Reihenfolge Du die Kriterien gewichten möchtest.

1. Qualität
2. Einsatzbereich
3. Klang
4. Körpergröße
5. Gewicht
6. Klangholz
7. Optik

1. Welche Qualität wünschst Du Dir?


Wir haben unser Djembe Angebot in sechs Werteklassen eingeteilt, die mit diesen Sternen gekennzeichnet sind
 Djembé Art 5 Sterne QualitätDjembé Art 5 Sterne QualitätDjembé Art 5 Sterne QualitätDjembé Art 5 Sterne QualitätDjembé Art 5 Sterne Qualität
Je mehr Sterne, desto besser sind Qualität und Klang.
Die Einstufung in eine Werteklasse ist in erster Linie die Frage nach der Qualität und des Klangvermögens, erst danach eine Frage der Optik. Je höher die Einstufung in unserer Wertekategorie umso besser sind die Komponenten, die handwerkliche Ausarbeitung und die daraus resultierende klangliche Qualität der Trommel.
Leider gibt es für die Qualität afrikanischer Trommeln keine einheitlichen Standards. Unsere Qualitätsbegriffe und Beschreibungen werden mittlerweile von vielen Anbietern weltweit kopiert, ohne dass die tatsächliche Qualität dahinter steht. Für Laien ist der Wahrheitsgehalt auf den ersten Blick nur schwer zu überprüfen. Deshalb empfehlen wir jedem, sich umfassend zu informieren und hoffen, dass unsere Internetseiten Djembe-Art.de mit der Seite Qualität und unsere Internetseite djembe-forum.com mit dem Djembe ABC diese Aufklärung leisten und Dir das nötige Know How vermitteln. Nicht jeder selbsternannte Fachmann ist auch wirklich einer. Was manche Händler als 'hochwertige und professionelle Verarbeitung' bezeichnen, schafft es bei uns zum Teil noch nicht einmal in die Basisklasse.
Bedenke bitte bei Deiner Auswahl und Deinen Preisvorstellungen, dass ein Djembe Fachmann mindestens 3-4 Wochen Fertigungszeit und zusätzlich 6 Monate Trocknungszeit braucht, um aus dem rohen Baumstamm eines Hartholzes eine gute Djembe herzustellen. In den Preis fließen, neben der Arbeitszeit und dem Holzpreis, auch der Zukauf der drei Spannringe aus Eisen, das Ziegenfell und der Preis für ca. 30 m Tau ein. Nicht zu vergessen sind auch die Kosten für den weiten Transportweg von Afrika mit Zollgebühren, Mehrwertsteuer und anderen Abgaben. Die Herstellung unserer Premium Djembes ist noch aufwendiger und erstreckt sich in der Regel sogar über einen Zeitraum von 5-6 Monaten und 2 bis 5 Jahre Trocknungszeit für den Holzkörper. Je höher die Wertekategorie umso besser ist der Klang! Auch Djembe Anfängern empfehlen wir, mit einem möglichst guten Instrument zu starten. Eine Djembe der 1 und 2 Sterne Kategorien hat längst nicht den Spielkomfort einer Djembe der 3 Sterne Klasse. Die Anschlagtechniken lassen sich mit den Trommeln der höheren Kategorien mit größerer Leichtigkeit ausführen. Sie reagieren wesentlich sensibler und dadurch lässt sich die Spieltechnik mit der richtigen Hand- und Körperhaltung schneller und leichter erlernen. Wenn man ein gutes Instrument hat, kann man richtig mit seiner Trommel zusammen arbeiten, um den schönsten Klang zu zaubern und bekommt ein direktes Feedback von dem was man tut. Das Spiel mit einer guten Djembe macht einfach viel mehr Freude und motiviert umso mehr die Trommelkunst zu erlernen und zu verfeinern.

 

2. Welchen Einsatzbereich wünschst Du Dir?


Das Klangvermögen der Djembe sollte ihrem Einsatzbereich entsprechen. Deshalb unterscheiden wir zwischen Solo Djembe, Allround Djembe und Ensemble Djembe. Wir bezeichnen eine Djembe als Solo Djembe, wenn sie aufgrund besonders prägnanter Klangeigenschaften in der Lage ist, sich klar und differenziert hörbar vom Spiel des Ensembles abzuheben. Eine Solo Djembe lässt sich auf Wunsch besonders laut spielen. Die Tones und Slaps klingen meist klarer und kürzer als bei der Ensemble Djembe. Dadurch kann man die Einzelschläge schneller Wirbelfolgen akustisch sauberer und differenzierter wahrnehmen. Ein echtes 'must have' für den Vollblut-Perkussionisten. Weitere Informationen zur Solo Djembe findest Du im Djembe ABC unseres Djembe Forums.
Eine Allround Djembe ist etwas zahmer im Klang, man kann aber auch mal richtig 'Gas geben'. Sie bewegt sich klanglich zwischen Solo- und Ensemble Djembe.
Die Ensemble Djembe hat auch ihre Qualitäten und Einsatzbereiche. Sie erzeugt einen breiteren Klangteppich und schwingt gut mit dem Grundrhythmus des Ensembles mit. Sie eignet sich nicht nur zur Trommelensemble Begleitung, sondern auch um ein Melodie-Instrument mit einem möglichst breiten Klangteppich zu unterstützen.

 

3. Welchen Klang wünschst Du Dir?


Das Wichtigste ist der Klang. Da jede unserer Djembe Trommeln ein Einzelstück ist, das einzigartig klingt, sollten persönliche Klangvorstellungen und Wünsche dem Vermögen der Djembe entsprechen. Hierbei können individuelle Vorlieben, wie Obertonreichtum oder trockener Klang, viel oder wenig Nachhall, warmer Klangcharakter, raumfüllender, tiefer Bass, oder glockenhelle, klare und auch metallische Klänge, berücksichtigt werden.
Zum Thema Klang gibt es in unserem Djembé Art Klang Lexikon und im  Djembe Forum im Djembe ABC unter K wie Klang , S wie Sustain  und O wie Obertöne viele weitere Informationen. Lass Dich von Deinem persönlichen Geschmack leiten. Bedenke aber, eine Djembe soll nicht nur warm klingen, sondern eine große Bandbreite von Klängen erlauben. Denn das macht die Djembe aus und hebt sie deutlich von vielen anderen Trommeln ab. Um die Melodien klar und differenziert spielen zu können, solltest Du nicht nur auf den tiefen Bass, sondern auch auf einen warmen Tone in mittlerer Tonhöhe und einen deutlichen und hellen Slap Wert legen. Beim Slap gehen die Geschmäcker der Spieler stark auseinander. Die Afrikaner lieben meist den möglichst metallischen, durchdringenden und fast schneidend hellen Slap. Dagegen schwärmen viele Europäer vom goldenen Glockenklang, der insgesamt wärmer klingt. Wir empfehlen Dir darauf zu achten, welche Gefühle die Klänge bei Dir auslösen und Dich dann dafür zu entscheiden, was Dir gut tut und Dir Spaß macht.

Klangbeschreibungen sind aussagekräftiger als Soundbeispiele! Wir haben bewusst auf Soundbeispiele im Audioformat verzichtet. Nach sehr vielen Versuchen mit wirklich guten Mikrofonen und hochwertigem Aufnahme-Equipement mussten wir leider feststellen, dass die Ergebnisse den echten Djembe Klang in keinem Fall naturgetreu wiedergeben können und leider sehr oft sogar extrem verfälschen. Deshalb finden wir Soundbeispiele unbrauchbar und bevorzugen die Klangbeschreibung. Die Faktoren, die beim Recording zu Verfälschungen führen sind die eingeschränkten Frequenzbereiche der Mikrofone, die Klangeigenschaften des Raums, z.B. Hall, die Nachbearbeitung und Komprimierung der Daten und die wiedergebenden Lautsprecher beim Empfänger. Hunderte von Kunden haben unsere Klangbeschreibungen dagegen bestätigt und gelobt.

Wenn Du dennoch möchtest, können wir das favorisierte Instrument für Dich recorden, damit Du einen ungefähren Audio-Eindruck bekommst :-) Bitte bedenke aber, dass der Sound in Natur deutlich differenzierter und umfangreicher klingt. Je nachdem wie Du den Klang auf Deiner Seite wiedergibst können die Bässe und auch die hohen Frequenzen nur begrenzt zu hören sein. Hier können zwar gute Kopfhörer hilfreich sein, um grobe Klangeindrücke zu bekommen, aber trotz aller Technik lassen sich die wirklich großen Klangunterschiede der einzelnen Trommeln in den Aufnahmen nicht deutlich genug darstellen. Wir bitten um Verständnis.

 

4. Welche Trommelgröße passt zu Dir?


Wie groß bist Du denn? Durch die Wahl der optimal passenden Höhe einer Djembe kann man auf Dauer eine entspanntere Haltung bewahren. Dadurch lassen sich Muskelkater und Schulter-, Nacken- und Rückenschmerzen vermeiden. Damit Du die passende Djembe mit der richtigen Spielhöhe für Dich finden kannst, haben wir die nebenstehende Übersichtstabelle mit Richtwerten erstellt. Beim Trommeln im Sitzen darf keinesfalls der Wulst der Eisenringe mit den Ringschlaufen in die Oberschenkel drücken.

Der Durchmesser der Trommelfellfläche sollte für einen Erwachsenen mindestens 30 cm betragen, damit beide Hände uneingeschränkte Spielfreude ausleben können. Menschen mit besonders großen Händen benötigen entsprechend größere Spielflächen.

Körperhöhe optimale Djembe Höhe in cm
bis 1,00 m 32 35 38
bis 1,10 m 40 42 44
bis 1,20 m 45 47 49
bis 1,30 m 50 51 53
bis 1,40 m 53 54 55
bis 1,50 m 55 56 57
bis 1,55 m 56 57 58
bis 1,60 m 57 58 59
bis 1,65 m 58 59 60
bis 1,70 m 59 60 61
bis 1,75 m 60 61 62
bis 1,80 m 61 62 63
bis 1,85 m 62 63 64
bis 1,90 m 63 64 65
bis 1,95 m 64 65 66
bis 2,00 m 65 66 67

Die Höhe auf Wunschniveau kürzen


Wir können auf Wunsch eine Trommel aus unserem Sortiment auf Deine Wunschhöhe kürzen.
Das kostet 20 €. Wenn man die Trommel am Fuß kürzt, wird der Klang nicht beeinflusst und die Trommel wird dadurch sogar etwas leichter.

 

5. Welches Gewicht darf Deine Djembe haben?


Das Gewicht der Djembe ist relevant, wenn die Trommel in Zukunft auch im Stehen mit einem Trageband gespielt werden soll.
Sehr dichtes Hartholz hat mehr Klangvolumen, bringt aber auch mehr Gewicht auf die Waage als eine Trommel aus weichem Holz.
Da die allermeisten von uns angebotenen Djembes aus Hartholz sind, muss man bei einer Erwachsenengröße mit einem Mindestgewicht von 6 kg rechnen. Die schwersten Trommeln können sogar bis zu 12 kg Gewicht erreichen.
Wenn Du beabsichtigst mit Deiner Djembe im Stehen zu spielen, empfehlen wir Dir als Mann eine Trommel unter 9 kg auszusuchen. Wenn Du eine Frau bist und im Stehen spielen möchtest, dann ist nach unserer Erfahrung ein Gewicht unter 8 kg zu bevorzugen. Wenn Du sportlich oder kräftig bist, kannst Du aber auch ohne weiteres eine schwerere Trommel im Stehen spielen.

 

6. Welches Klangholz soll Deine Trommel haben?


Unsere Trommeln werden ausnahmslos in Handarbeit aus einem Stamm geschnitzt und sind aus den begehrtesten afrikanischen Klanghölzern Lenké, Mahagoni, Palisander, Buschmango Holz, Iroko und anderen Edelhölzern gefertigt. Wie so oft ist auch das Klangholz Geschmackssache. Lenké ist weltweit unter Djembespielern das angesehenste Klangholz. Mahagoni und Palisander haben aber ebenso hervorragende Klangeigenschaften, die die ganze Bandbreite der Klangmöglichkeiten hervorbringen. Danach folgen Iroko und Buschmangoholz. Unter den günstigeren Trommeln wird oft das besonders leichte Melina Holz verwendet. Zu den untersten Kategorien gehören Tweneboaholz und Palmholz, die wir für unsere Trommeln nicht akzeptieren. Weitere Informationen zum Thema Klangholz findest Du im Djembé Art Holz Lexikon und in unserem Djembe Forum im Djembe ABC unter H wie Holzarten.
Zur Pflege Deiner wertvollen Djembe empfehlen wir unser Trommelholz-Pflege-Öl.

 

7. Wähle eine Trommel mit der Du Dich identifizieren kannst


Wie bei so vielen Dingen bereitet es uns große Freude wenn wir eine optisch schöne Djembe unser Eigen nennen können, denn das Auge hört ja bekanntlich mit ; ) Ein schönes Instrument erfreut das Herz! Eine hübsche Djembe wirkt dekorativ und kann auch unser Wohnfeld verschönern. Mit einem solchen Instrument zu spielen stärkt unser Selbstbewußtsein. Sie macht nicht nur uns Freude, sondern sie gefällt auch anderen. Darum unser Rat: Suche Dir eine Trommel aus, mit der Du Dich identifizieren kannst :-)
Es gibt viele optische Möglichkeiten, die den Look Deiner Trommel positiv beeinflussen. Dazu zählen das Klangholz, seine Form, entweder schöne Schnitzereien oder ein schlichter Fuß auf dem die Holzmaserung besonders zur Geltung kommt.
Die Taue, das Trommelfell, die Ringumwicklung, eine Trommelfellbemalung und vieles mehr können Deine Djembe schmücken.
In unserer Galerie der Kostbarkeiten kannst Du ganz besonders schöne und ausgefallene Djembe Trommeln bewundern
und Dir Ideen holen, was alles möglich ist.
Djembe Art Trommel probe spielen und ausprobieren

Alle Trommeln bei uns ausprobieren


Gerne nehmen wir uns die Zeit Dich in unserem Haus persönlich zu beraten. Hier kannst Du Dich am Besten von den unterschiedlichen Klangeigenschaften der Trommeln und von unserer außergewöhnlich hohen Qualität überzeugen. Unser Shop in Münstermaifeld, Ortsteil Sevenich, hat keine festen Öffnungszeiten. Bitte per mail oder telefonisch einen Termin vereinbaren. Siehe auch Kontakt. Wir freuen uns auf Deinen Besuch!